Bilecik (Provinz)

Bilecik ist eine Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist das gleichnamige Bilecik.

Die Provinz hat 212.361 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 4181 km². Sie grenzt an die Provinzen Bursa, Kütahya, Sakarya, Bolu und Eskişehir.

Da in der Kleinstadt Söğüt im 14. Jahrhundert Osman I. geboren wurde, gilt sie als die Keimzelle des Osmanischen Reichs.

Landkreise

Die Provinz ist in Landkreise (İlçe) untergliedert:

Bilecik
Bozüyük
Gölpazarı
İnhisar
Osmaneli
Pazaryeri
Söğüt
Yenipazar

Werbung


LiveZilla Live Chat Software