Selcuk ist eine Kreisstadt und ein Landkreis in der westlichen Türkei, in der Provinz Izmir, 75 km südlich der Provinzhauptstadt. Nach einer Gebietsreform ist die Stadt einwohner- und flächenmäßig identisch mit dem Landkreis. Der frühere Name des Ortes war Ayasoluk. Er leitet sich vom Beinamen Hagios Theologos des Apostels Johannes ab. 1914 erfolgte unter den Jungtürken die Umbenennung in Selçuk.

Werbung


LiveZilla Live Chat Software