Sinop (Provinz)

Sinop ist eine Provinz der Türkei an der Schwarzmeerküste. Ihre Hauptstadt ist die Stadt Sinop.

Die Provinz hat 204.133 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 5.858 km². Sie grenzt im Westen an die Provinz Kastamonu, im Osten an Samsun und im Süden an Çorum.

Ein markantes Bauwerk der Provinz ist die aus dem Jahre 660 stammende christliche Balatlar-Kirche.

Landkreise

Die Provinz Sinop ist in neun Landkreise untergliedert. Die Landkreise sind:

Sinop
Ayancık
Boyabat
Dikmen
Durağan
     Erfelek
Gerze
Saraydüzü
Türkeli

Werbung