Şabanözü

Şabanözü ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Süden der Provinz. Er grenzt im Nordwesten an Orta, im Norden an Korgun, im Osten an Eldivan und im Süden an die Provinz Ankara. Şabanözü ist über Landstraßen mit Orta im Norden, Eldivan im Osten und Çubuk im Süden verbunden. Durch die Stadt und den Landkreis fließt von Norden nach Süden der Şabanözü Çayı (auch Çekük Deresi), der weiter südlich in den Sey Çayı (auch Terme Çayı) mündet. Er ist etwa fünf Kilometer nordwestlich der Kreisstadt zum Karaören Göleti aufgestaut. Zwei weitere Seen liegen drei beziehungsweise fünf Kilometer südwestlich der Stadt. Im Süden des Kreises liegt der 1287 Meter hohe Sarıkız Dağı.

Şabanözü ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Süden der Provinz. Er grenzt im Nordwesten an Orta, im Norden an Korgun, im Osten an Eldivan und im Süden an die Provinz Ankara. Şabanözü ist über Landstraßen mit Orta im Norden, Eldivan im Osten und Çubuk im Süden verbunden. Durch die Stadt und den Landkreis fließt von Norden nach Süden der Şabanözü Çayı (auch Çekük Deresi), der weiter südlich in den Sey Çayı (auch Terme Çayı) mündet. Er ist etwa fünf Kilometer nordwestlich der Kreisstadt zum Karaören Göleti aufgestaut. Zwei weitere Seen liegen drei beziehungsweise fünf Kilometer südwestlich der Stadt. Im Süden des Kreises liegt der 1287 Meter hohe Sarıkız Dağı.

Werbung


LiveZilla Live Chat Software