Kızılırmak (Çankırı)

Kızılırmak ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 40 Kilometer südöstlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Südosten der Provinz. Er grenzt im Westen und Norden an den zentralen Landkreis, im Osten an die Provinz Çorum und im Süden an die Provinz Kırıkkale. Der Ort ist nach Osten über eine Landstraße mit Sungurlu verbunden, nach Westen mit Sulakyurt und nach Nordwesten mit der D-180, die weiter zur D-765 von Çankırı nach Kırıkkale führt. Den Kreis durchquert von Westen nach Nordosten der gleichnamige Fluss Kızılırmak, in den etwa drei Kilometer östlich der Kreisstadt der Terme Çayı (auch Acı Çayı) mündet.

Frühere Namen des Ortes waren Hüseyinli und İnallıballı.

Kızılırmak ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 40 Kilometer südöstlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Südosten der Provinz. Er grenzt im Westen und Norden an den zentralen Landkreis, im Osten an die Provinz Çorum und im Süden an die Provinz Kırıkkale. Der Ort ist nach Osten über eine Landstraße mit Sungurlu verbunden, nach Westen mit Sulakyurt und nach Nordwesten mit der D-180, die weiter zur D-765 von Çankırı nach Kırıkkale führt. Den Kreis durchquert von Westen nach Nordosten der gleichnamige Fluss Kızılırmak, in den etwa drei Kilometer östlich der Kreisstadt der Terme Çayı (auch Acı Çayı) mündet.

Frühere Namen des Ortes waren Hüseyinli und İnallıballı.

Werbung


LiveZilla Live Chat Software