Orta (Çankırı)

Orta ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 40 Kilometer westlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Südwesten der Provinz. Er grenzt im Norden an Çerkeş, Atkaracalar und Kurşunlu, im Südosten an Şabanözü und im Südwesten an die Provinz Ankara. Der Ort ist im Süden über eine Landstraße mit Şabanözü verbunden, im Norden mit Atkaracalar und Çerkeş. Er liegt an dem Fluss Devrez Çayı. Dieser ist im Westen beim Ort Kayıören zum See Güldürcek Barajı aufgestaut und hat im Kreisgebiet mehrere Zuflüsse. Dazu zählen von Süden der Eğerlik Deresi und von Norden der Halilöldüren Deresi.

Ein früherer Name des Ortes war Karıpazarı.

Orta ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Çankırı. Der Ort liegt etwa 40 Kilometer westlich der Provinzhauptstadt Çankırı.

Der Landkreis liegt im Südwesten der Provinz. Er grenzt im Norden an Çerkeş, Atkaracalar und Kurşunlu, im Südosten an Şabanözü und im Südwesten an die Provinz Ankara. Der Ort ist im Süden über eine Landstraße mit Şabanözü verbunden, im Norden mit Atkaracalar und Çerkeş. Er liegt an dem Fluss Devrez Çayı. Dieser ist im Westen beim Ort Kayıören zum See Güldürcek Barajı aufgestaut und hat im Kreisgebiet mehrere Zuflüsse. Dazu zählen von Süden der Eğerlik Deresi und von Norden der Halilöldüren Deresi.

Ein früherer Name des Ortes war Karıpazarı.

Werbung


LiveZilla Live Chat Software