Arhavi

Arhavi (lasisch Ark'abi) ist eine Stadt in der Provinz Artvin am nordöstlichen Schwarzen Meer in der Türkei. Die Stadt Arhavi, die an der Küste des Schwarzen Meeres liegt, hat 15.362 Einwohner, der gesamte Landkreis Arhavi 19.132 (Stand 2009). Im Westen grenzt der Landkreis an die Provinz Rize. Das Gelände steigt von der Küste steil bis auf 3000 m an. Hohe Berge des Landkreises sind Çatalkaya (2985 m), Koyunyayla (2292 m), Mete (2142 m) und Dikme (2068 m). Der einzige Fluss ist der Kapistre Deresi.

Ein bedeutender Teil der Einwohner sind Lasen.

Jährlich findet in Arhavi ein Festival statt, das bei den Bewohnern sehr beliebt ist. Das Festival dauert in der Regel 3–4 Tage. Morgens gibt es Wettbewerbe, an denen jeder Bürger teilnehmen kann, und abends gibt es Konzerte von berühmten und beliebten Sängern.