<

İskilip

Felsgräber in Iskilip
Iskilip Kaya Mezarlari.JPG

İskilip ist eine Kreisstadt in der türkischen Provinz Çorum. Gleichzeitig ist İskilip Hauptort des gleichnamigen Landkreises. İskilip liegt im Nordwesten der Provinz und grenzt an die Provinz Kastamonu. Die Stadt hat 20.405 und der Landkreis 37.307 Einwohner (Stand 2012).

İskilip hieß in der Antike Asklepios und war Teil Paphlagoniens und später Bithyniens.